ums metall ManufakturHochwertige Produkte für Haus und Garten aus Metall.

 

Vielfältige Produkte aus Cortenstahl, zu 100% Made in Germany.

Höchste Ansprüche an die handwerkliche Qualität, Ästhetik und ein zeitloses Design machen diese Produkte ganz besonders.

 

 


Produktbilder:

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur

ums metall manufaktur


Holzregale aus Metall für innen und außen 

Feuerholz und Anzündeholz mit Stil lagern

Unsere Holzregale aus Edelstahl oder Cortenstahl sind nicht nur reine Ablagesysteme, sondern sie sind als Hingucker, Designobjekte und als hochwertige, blickdichte und dekorative Sichtschutzelemente für den Garten sowie den Innenbereich gestaltet worden. Darüber hinaus eignen sie sich selbstverständlich ausgezeichnet dafür, dass Ihr Kamin- und Anzündeholz perfekt aufbewahrt wird.

Individuelle Garten- und Innenraumgestaltung mit Holzregalen von ums

Unsere Holzregale aus Metall, die sich hervorragend als Kaminholzunterstand eignen, sind mehr als nur Aufbewahrungsmöglichkeiten für Anzünde-, Anfeuer- und Kaminholz. Sie sind hochwertige Holzregale, die sich zur einzigartigen und individuellen Gestaltung für Innen wie Außen anbieten. Sie eigenen sich als Sichtschutzwand, mit dem effizient ein Garten- oder Wegabschluss erzeugt werden kann. Optisch hochwertig! Gerade die Holzregale aus Cortenstahl überzeugen als einzigartige Designobjekte durch die Edelrostoptik, den erdigen, warmen Farbtönen – und jedes Regal ist durch die eigene Farbgebung zu 100% ein Unikat.

Jedes unserer Holzregale lässt sich einzeln stellen oder im Verbund zu mehreren als "Sichtschutzwand" verwenden. Auch als Raumtrenner in großzügig gehaltenen Wohn- oder Essbereichen eigenen sie sich perfekt. Holzregale von ums gelten nicht umsonst als dekorative und nützliche Trendmöbel für Ihr Zuhause oder Ihren Garten.

Holzregale von ums – zeitloses Design für den Innen- und Außenbereich

Jedes unserer Holzregale besticht durch seine hochwertige Verarbeitung und sein zeitloses Design. Holz liegt vollkommen im Trend, was die Befeuerung von Privathaushalten angeht. Ob als Lösung eines offenen Kamins oder als nachträglich installierter Kaminofen – rund 25 Prozent der deutschen Haushalte setzen auf diese natürliche und selbsterneuernde Form der Wärme. Doch nur gut durchgetrocknetes Holz erfüllt auch seinen Zweck. Da bei einem Restfeuchtegehalt von 20 Prozent immer noch "Zischen" auftreten kann, spricht man von einem optimal durchgetrockneten Holz, wenn nur noch rund 15 Prozent an Restfeuchte enthalten sind.

Um den Trocknungsgrad zu erreichen, muss das Holz "gestapelt" daheim gelagert werden. Und hier ist der Punkt, wo unsere Holzregale zum Einsatz kommen. Ein bis drei Jahr soll das Holz liegen und zwar so, dass die Feuchtigkeit entweichen kann – es bietet sich eine Lagerung an der Südseite des Hauses an, wenn das Holz im Außenbereich verwahrt wird. Sonne und Wind übernehmen den Trocknungsvorgang.

Um die Aufbewahrungsstätten perfekt in den eigenen Garten, auf der Terrasse oder auch im Haus zu integrieren, liefern wir Holzregale in sieben Standardgrößen. Die Regale sind beidseitig offen gehalten, wodurch das Holz geschützt und doch freistehend aufbewahrt wird. Bei unseren Holzregalen wird das Angenehme mit dem Nützlichen vereint – Sichtschutz und optimale Lagerung von Holz für die kalten Herbst- oder Wintertage.

Holzregale – nicht nur für den Garten

Da Sie Ihr Holz natürlich auch im Innenbereich des Hauses lagern können, haben wir größte Ansprüche an das Design unserer Regale umgesetzt. In Cortenstahl dienen die Regale nicht nur als Aufbewahrungsstätte für Ihr Anzündeholz, sondern auch als Blickfang im Wohn- oder Essbereich sowie als mögliche Raumtrenner in den eigenen vier Wänden. Ein Raumtrenner aus Holz – so erzeugen Sie maximale Aufmerksamkeit der Gäste. Um im Innen- oder Außenbereich Ihren hochwertigen Bodenbelag nicht zu beschädigen, können Sie das Holzregal mit Gelenkfüßen aus Edelstahl mit druckfester Gummistandfläche versehen beziehen. Optimale Standortflexibilität erzielen wir von ums dadurch, dass unsere Holzregale auf Ihren Wunsch auch mit kugelgelagerten Edelstahlrollen mit einer Lauffläche aus abriebfesten Kunststoff geliefert werden können. Uns von ums ist die größtmögliche Flexibilität – neben der hochwertigen Verarbeitung, der großen Haltbarkeit und dem zeitlosen Design - beim Einsatz unserer hochwertigen Produkte wichtig.

Auch wenn es um die Lagerung von Anzündeholz geht, bieten wir optisch perfekte Lösungen für den Innenbereich. So zum Beispiel der Anzündeholzständer 700730 aus Cortentstahl, mit dem die Lagerung des Anzündeholzes zu einem Blickfang wird. Wer kleine Holzscheite für den offenen Kamin, den Kaminofen oder auch Küchenöfen im Innenbereich wegen des schnellen Zugriffs lagern möchte, der will sicher nicht, dass die Lagerstelle das Zimmerambiente unnötig zerstört. Mit dem Holzständer 700730 wird genau das auch nicht passieren. So wird das Holz stilvoll und passend zur Raumästhetik gelagert und es kann auf teure, chemische Anzünder verzichtet werden.

Unsere Holzregale sorgen dafür, dass ein feines Naturprodukt, das Anzündeholz für Ihren Kamin oder Grill, auf optische ansprechende Art gelagert wird.


Hochbete 

So individuell wie Sie selbst

Jedes unserer Hochbeete ist einzigartig. Zum einen wird jedes unserer Produkte per Handarbeit nur für Sie hergestellt. Zum Anderen bieten wir Ihnen ein großes Spektrum an Auswahlmöglichkeiten, sodass Sie Ihr Hochbeet nach Wunsch erhalten:
Wir bieten Hochbeete in fünf Standardgrößen und zwei Standardhöhen an, die Sie miteinander kombinieren können und fertig montiert geliefert werden. Auf Wunsch sind Sondergrößen oder eine dreiseitige Ausführung mit Befestigung an der Wand ebenfalls möglich.

Unsere Materialien beziehen wir ausschließlich von Zulieferern aus der Region. Die Langlebigkeit der Hochbeete ist durch 2,5mm starken Cortenstahl (Werkstoffnummer 1.8946) oder Edelstahl (Werkstoffnummer 1.4301) garantiert. Die Edelrost-Oberfläche des Cortenstahls bietet durch ihren hohen Kupferanteil zum einen wirkungsvollen Schutz vor Schnecken und trotzt zum anderen jeder Art von Witterung. Außerdem zeichnet er sich durch seine Wandlungsfähigkeit aus, da die Farbgebung von den äußeren Einflüssen verändert wird. Edelstahl-Hochbeete wiederum sind resistent gegenüber aggressiven und wechselhaften Umwelteinflüssen und in acht verschiedenen Standardfarben oder in jeder RAL-Sonderfarbeverfügbar. Wenn Sie selbst die Farbe auftragen wollen, liefern wir das Hochbeet gerne auch unbehandelt.

Wir empfehlen außerdem, jedes Hochbeet zu isolieren. Mit unseren aluminiumbeschichteten PUR-Platten halten Sie die Kälte in den kühlen Monaten von den Pflanzen fern und verhindern im Sommer das schnelle Austrocknen der Erde – Sie müssen weniger gießen und sparen Wasser. Die 30mm starken Isolierungsplatten bauen wir auf Wunsch direkt in Ihr Hochbeet ein.

Unkompliziert selbst bauen

Wer Spaß daran hat, sich sein Hochbeet selber zu bauen oder mit den verfügbaren Standardgrößen nicht zurechtkommt, kann sich sein eigenes Hochbeet individuell zusammenstellen.

Der Vorteil eines Bausatzes ist, dass so die Hochbeete jederzeit in der Größe verändert werden können. Sollten Sie Ihren Garten oder Ihr Hochbeet erweitern wollen, kann dies ein Vorteil sein. Bei schwer zugänglichen Stellen, wie einer Dachterrasse, und übergroßen Hochbeeten empfehlen wir ebenfalls den Bausatz zu bestellen, da die einzelnen Elemente leicht zu transportieren sind.

Um das Bausatz-Hochbeet aufzustellen, müssen Sie weder schweißen noch Bohren. Die präzise gefertigten Einzelteile können Sie mit den mitgelieferten Edelstahlschrauben und Stoßverbinder unkompliziert zusammenzusetzen. Selbes gilt für das Einsetzen der 30mm starken Isolierungsplatten in die speziell gekanteten u-Profile. Diese werden auf Wunsch ebenfalls fertig zugeschnitten mitgeliefert.

Einfaches Aufstellen

Damit das Wasser innen und außen optimal ablaufen kann, sollten Sie Ihr Hochbeet ausschließlich auf sickerfähigem Untergrund und mit einer kleinen Fuge platzieren. Tragen Sie vor dem dem Aufstellen die Grasnarbe waagrecht ab und ersetzen Sie diese durch eine leichte Kiesschicht. So verhindern Sie Staunässe, einen ungleichmäßigen Wasserstand und stellen trotzdem sicher, dass die Erde des Hochbeets Mineralien mit der Gartenerde austauschen kann.

Auf die Kiesschicht können Sie Ihr Hochbeet nun ganz einfach platzieren. Ab einem Meter Länge sichern integrierte Aussteifungsrippen einen festen Halt. Mit einem Mäusegitter aus Edelstahllochblech am Boden des Hochbeets verhindern Sie einerseits, dass Wühlmäuse durch die Erde nach oben zu den Pflanzen gelangen, sichern aber auch andererseits, dass für die Kompostierung wichtige Insekten weiterhin in das Hochbeet gelangen.

Minimaler Pflegeaufwand

Die unverwüstliche Patina des Cortenstahls ist einfach zu pflegen. Sollte das Hochbeet dreckig sein, genügt es, den Schmutz mit einem feinen Schwamm zu entfernen und im Anschluss kurz mit einem Wasserschlauch abzuspritzen. 


Pflanzgefäße 

Reduktion auf das Wesentliche

Unsere Pflanzgefäße stechen durch größtmögliche Anpassbarkeit hervor. Durch jahrelange Erfahrung, haben wir mehrere Design-Klassiker entwickelt, auf deren Basis Sie unser breites Angebot fast unbegrenzt miteinander kombinieren können. Von der Form über die Größe bis hin zur Sonderausstattung können Sie Ihr Pflanzgefäß individuell Ihren Bedürfnissen anpassen. Sie können sich dabei gerne an unseren Produkten oben orientieren, die genauer auf alle spezfischen Eigenschaften eingehen. Auf Ihre Bestellung hin fertigen wir dann jedes Pflanzgefäß in Handarbeit. Jedes Produkt wird somit zum Unikat.

Unsere Pflanzgefäße erhalten Sie in Cortenstahl, Edelstahl und Bronze. Wir beziehen unsere Werkstoffe ausschließlich von Zulieferern aus der Region. Dies sichert Qualiät des Materials und verhindert unnötige Umweltbelastung durch lange Lieferwege. Die Edelrost-Oberfläche des Cortenstahls (Werkstoffnummern 1.8946 und 1.8965) hat sich als herausstechender Kontrast zur Bepflanzung bewährt und fügt sich perfekt in jede Umgebung ein. Edelstahl-Pflanzgefäße (Werkstoffnummer 1.4301) sind besonders wettererprobt, fast unverwüstlich und setzen durch verschiedene Farben nach RAL-Farbschema und Muster Akzente.

Jedes Modell hat standardmäßig an den Seitenwänden und am Boden aluminiumbeschichtete PUR-Isolierungsplatten integriert. Die Stärke können Sie an die Pflanzenart oder die äußeren Bedingungen anpassen. Die Faustregel: Je extremer das Wetter, desto stärker sollte die Isolierung sein.

Am Boden eines jeden Pflanzgefäßes haben wir 25mm große Entwässerungsbohrungen angebracht, wodurch Sie Staunässe verhindern. Die PUR-Platte darüber hat allerdings kein Entwässerungsloch. Dies hat den Grund, dass Sie durch eigenes Bohren ganz einfach den gewünschten Durchmesser festlegen und somit den Wasserabfluss individuell festlegen können.

Individualität durch Extras

Wir bieten Ihnen eine breite Palette an Sonderausstattungen. So können Sie den oberen Rand mit einer Abdeckplatte oder einem Griff aus Edelstahl abrunden. Einen kunstvollen Abschluss bilden Sie mit Eckdekorationen. Sowohl die Kugeln als auch die Zapfen schweißen wir per Hand sauber auf die Ränder auf, sodass Sie sich nicht um lose Teile kümmern müssen. Die Seitenwände können Sie mit handgeschmiedeten Zierblättern oder mit einem unserer Klebedesigns verschönern. Zweitere empfehlen wir aber nur an glattlackierten Oberflächen anzubringen.

Wenn Sie Ihre Bepflanzung unkompliziert und schnell wechseln möchten, empfehlen wir unsere Pflanzeinsätze aus Edelstahl oder Kunststoff, welche wir passgenau für Ihr Produkt fertigen. Dies ist vor allembei saisonaler Bepflanzung oder im Innenbereich von Vorteil. Sie können die Einsätze mit haptisch angenehm geformten Bügelgriffen kombinieren, um den Hebekomfort zu maximieren.

Intelligente Konzepte

Mit verschiedenen Bodenvorrichtungen vereinen wir Eleganz und Funktionalität. Sie können aus mehreren Arten wählen. Zum Beispiel schaffen Sie mit Standfüßen eine 15mm große Fuge, um den Wasserablauf zu gewährleisten. Oder Sie wählen einen zurückspringenden Bodensockel. Dieser wird von uns individuell an die Höhe des Pflanzgefäßes angepasst und lässt das Produkt modern wirken. Wenn Sie in der Schattenfuge am unteren Ende zum Beispiel Beleuchtung anbringen, sticht Ihr hochwertiges Pflanzgefäß noch mehr heraus.

Um den Transport für Sie zu erleichtern, können Sie optional auch jedes Pflanzgefäß mit abnehmbaren Bodenelementen bestellen. Die sogenannten Blenden sind 600mm breit und 100mm hoch. Sie schrauben die Elemente vor dem Transport einfach ab und platzieren das Pflanzgefäß mit Hubwagen oder Stapler. Im Anschluss müssen Sie die Blenden einfach wieder anschrauben. Da die Transportgeräte eine meist standardisierte Gabelgröße besitzen, können die abnehmbaren Blenden leider nur mit 100mm Höhe produziert werden. Diese wird, wie bei allen Bodenelementen, in die Gesamthöhe integriert.

Sollten Sie Ihr Pflanzgefäß öfter umstellen oder bewegen wollen, legen wir Ihnen unseren Rollwagen aus Edelstahl mit kugelgelagerten Edelstahlrollen und einer Lauffläche aus abriebfestem Kunststoff ans Herz. Auf Wunsch montieren wir Ihnen diese Rollen auch sofort an Ihr Pflanzgefäß. So ist jederzeit Mobilität gewährleistet – sowohl drinnen als auch draußen.

Planungssicherheit durch Flexibilität

Mit den klassischen Design-Beeteinfassungen der ums metall manufaktur können Sie Ihre Beetflächen nicht nur praktisch von Rasen- oder Kiesflächen abtrennen, sondern werten diese zusätzlich formschön auf.

Jede Beeteinfassung ist in Cortenstahl (Werkstoffnummern 1.8946 und 1.8965) oder Edelstahl(Werkstoffnummer 1.4301) erhältlich. Die oberen Ränder sind entweder gerade, gekantet oder abgerundet. Sowohl die Cortenstahl- als auch die Edelstahl-Varianten sind in verschiedenen Standardstärken, -längen und -höhen erhältlich. Je nach Plan, können wir dies aber Ihren Wünschen anpassen.

Sollten Sie Ideen haben, können wir Ihnen gerne mit der Planung helfen. Aufgrund unseres hohen Qualitätsstandards in der Serienfertigung und der Möglichkeit, individuelle Lösungen anzufertigen, können wir von der normalen Beeteinfassung bis zur komplexen Gartengestaltung jede vorgegebene Planung umsetzen. Denn: Jedes Einzelteil einer Beeteinfassung hat ein zugehöriges System. Innerhalb dieses Systems sind alle Stoßverbinder, Innen- und Außenecken und Radienbögen miteinander kombinierbar.

Zusätzlich dazu ist jede Beeteinfassung und jedes Kantprofil nach strengen Qualitätsstandards gefertigt. Serien- und Einzelteile sind mit Auftrags- und Artikelnummer sowie Fertigungsdatum versehen, weshalb jedes Teil auch nach Jahren exakt nachproduziert oder ergänzt werden kann.

Einfacher Aufbau

Wir haben alle unsere Beeteinfassungen so entworfen, dass Sie einfach aufzubauen sind. Sie müssen weder bohren noch schweißen, sondern einfach nur die Stoßverbinder zusammensetzen und verschrauben. Bei kleinen Höhen genügt es oft, die Beeteinfassungen bis zu einem Drittel der Gesamthöhe in der Erde zu versenken. Die Faustregel aber ist: Je höher die Einfassung, desto mehr Halt benötigt sie.

Deshalb haben wir im unteren Bereich im Abstand von circa 500mm Systembohrungen vorgenommen, damit Sie die Beeteinfassung mit Erdspießen fixieren können. Besonders unverwüstlich wird die Beeteinfassung, wenn Sie Pfahlbohrungen durchführen und diese mit Magerbeton auffüllen und mit Erdspießen darin fixieren. Die Halterungen können anschließend mit einer Kies-, Rasen-, Holz- oder Pflasterfläche überbaut werden, sodass sie nicht mehr sichtbar sind und es den Anschein hat, dass die Wände frei stehen.

Tipp: Wie bei jedem Metall gibt es auch bei Corten- und Edelstahl Längendehnungen- und schrumpfungen. Wir empfehlen, eine kleine Fuge zwischen den Elementen frei zu lassen, sodass sich das Metall problemlos ausdehnen kann. Je kälter es zum Aufstellzeitpunkt ist, desto größer sollte die Fuge sein. 

Zum Aufstellen und Montieren der Einfassprofile ohne Befestigung haben wir ein zusätzliches System aus Standfüßen entwickelt. Dies eignet sich besonders für Dachterrassen, Flachdächer oder Tiefgaragen. Außerdem haben wir für Gräber, Schwimmbäder oder Bordsteinkanten das spezielle Sonderprofil 1444 entwickelt, das auf Betonleistensteine aufgelegt werden kann.

Pflege

Cortenstahl-Beeteinfassungen sind unglaublich pflegeleicht. Bei Schürfflächen bildet sich die Patina automatisch wieder nach. Bei Dreck oder sonstigen Verschmutzungen reicht es, diese mit einem weichen Schwamm abzutragen.